Übernachten in Albersdorf

25767 Albersdorf

Albersdorf-Karte(Vergrößerung durch Klick im Bild)

Die Adresse der Touristinformation des Luftkurortes Albersdorf mit den Umlandgemeinden:
Bahnhofstr. 23 ; 25767 Albersdorf
Tel. 04832-9597355
Fax 04832-9597377
oder E-mail: info 'ät' albersdorf.de (Bitte das 'ät' mit dem @ ersetzen)

Hotels


Hotel Bess Brutkampsweg 3 04835 – 978300 Preisliste im Internet
Kanal 33 Schafstedt/Hohenhörn 04805 - 9014933 Preisliste im Internet




Jugendherberge


DJH Albersdorf Bahnhofstr. 19 04835 – 642 Preisliste im Internet
Heuherberge Beldorf Beldorf, Op de Krück 1 04872 – 695 Preisliste im Internet




Ferienwohnungen






Hansen Brutkampsweg 20 04835 – 1381 ab 30,00 Euro für 2 Personen
Ehrenberg Danziger Str. 9 04835 – 541 ab 30,00 Euro, bitte anfragen
Dietz Danziger Str. 26 04835 – 8191 ab 35,00 Euro für 2 Personen
Evers Kämpen 9 04835 – 1213 ab 36,00 Euro, bitte anfragen
Leptien Klaus Groth Weg 5 04835 – 7132 ab 40,00 Euro für 4 Personen
Claussen Königsberger Str. 42 04835 – 8316 ab 36,00 Euro
Wiehage Tensbüttel, Dorfstr.39 05605 – 928030 75,00 Euro
Haus Krüdener Süderrade, Albersdorfer Str. 24 04802 – 1251 ab 29,00 Euro für 2 Personen
Timm Offenbüttel, Hauptstr. 4c 04835 – 1300 ab 60,00 Euro für 2 Personen
Tiessen Offenbüttel, ZumSteinofen 3 04835 – 8100 45,00 Euro für 2 Personen
Warnholz Offenbüttel, Hinrichshörn 4 04872 – 2509 Preis auf Anfrage




Bothmann Schafstedt, Lehmberg 04806 – 354




Privatzimmer


Ristow Karkloh 4a 04835 – 971918 25,00 Euro inkl. Frühstück
Roschlaub Sengelsteert 8 04835 – 8018 ab 23,50 Euro
Fahrradherberge Bornholt, Dorfstraße 25 04872 – 3355 Preisliste im Internet

Essen und Trinken in Albersdorf

Öffnungszeiten der Gastronomie in Albersdorf und Umgebung

 25767 Albersdorf

Restaurant „Waldesruh“ - Grossers Allee 1 – Tel. 04835 - 354,
täglich 11:30 – 14:00 Uhr und ab 17:00 Uhr, Dienstag Ruhetag.
Vorübergehend geschlossen!

Café und Bistro mit Ambiente - Hogen Haid 4 – Tel.04835 - 97 21 436,
täglich ab 14:00 Uhr, Di. und Do. geschlossen,
Gruppen ab 10 Personen nach Anmeldung auch Di. und Do.

PlanBe-Mittagstisch - Dithmarsen Park, Casino - Tel. 04835 - 97 85 47.

Albersdorfer Imbiss - Bahnhofstraße 10 - Tel. 04835 - 7233.

Osteria Piano“ - Italienisches Restaurant am ZOB - Bürgermeister-Golz-Platz 2 – Tel 04835 – 97 85 22
täglich 9:00 bis 22:00 Uhr

Farilya Bistro” - Norderstraße 1 – Tel. 04835 - 95 02 3,
täglich 11:30 - 13:30 und 16:00 – 22:30 Uhr.

"Wester-Pfanne" - Süderstraße 11 – Tel. 04835 - 7181,
täglich ab 17:30 Uhr.

Stella Marina“ - Italienisches Restaurant am Freizeitbad – Tel. 04835 - 97 85 22,
Mo. – Sa. 12:00 – 14:00 und 17:30 – 22:30 Uhr,
So. + Feiertage 12:00 – 14:00 und 17:00 – 22:00 Uhr.


25767 Bunsoh

Gaststätte „Jagdhaus“ - Dorfstraße 10 – Tel. 04835 - 547,
täglich 17:00 – 22:00 Uhr, sonntags ab 12:30 Uhr.

25767 Offenbüttel

Thode’s Bauernhofcafé“ - Heinkenstruck 1 – Tel. 04802 - 200,
Fr. – So. ab 14:00 offen, täglich für angemeldete Gruppen,
Anmeldung 1 Tag vorher, Montag Ruhetag.

25725 Schafstedt

Gaststätte „Zur Eiche“ - Hauptstraße 17 – Tel. 04805 - 345.

De Spieskommer“ - Hauptstraße – Tel. 04805 - 12 24,
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr, Sa. - So. 10:00 – 22:00 Uhr.

Café „Kerzenhof“ - Judenstraße 10 – Tel. 04805 - 304,
Di. – Fr. 10:00 – 12:00 Uhr und ab 14:00 Uhr offen,
Sa. + So. ab 14:00 Uhr offen, Montag Ruhetag.

Veranstaltungsservice Tietz - Birkenallee 4a - Tel 04805 - 901890.




Boxenstop - der letzte Halt vor der Autobahn

Am 8. Dezember 2014 eröffnet Cecilia Schuck ein neues Bistro in der Süderstraße 4 mit dem Namen "Boxenstop".
Das Bistro verfügt über 28 Sitzplätze, ein separates Raucherzimmer und eigenen Parkplatz.
Ab 7:00 Uhr gibt es Frühstück mit Kaffee oder Tee und ofenfrischen Brötchen, belegt mit Wurst, Käse, Salaten und vielem anderen mehr.
Ab 11:00 Uhr werden Hamburger angeboten, frisch bereitet aus Dithmarscher Rindfleisch. Chefkoch Sascha Schlitzberger bietet dazu knackige Salate mit selbstgemachten Dressings, abgerundet mit süßen Verführungen.
Schauen Sie doch mal rein unter www.boxenstop-albersdorf.de oder reservieren unter Tel 04835 - 9989035.

Jugendherberge bietet Übernachtung an für jedermann

Seit 1921 befindet sich, etwas abseits der Bahnhofstraße und direkt am Kurpark gelegen, die Jugendherberge in Albersdorf. Im Laufe der Zeit immer mal wieder  renoviert, entspricht sie heute den neuesten Anforderungen, wie es Zertifikate vom Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) und vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) bezeugen.
Nicht ohne Stolz berichtet der Leiter der Jugendherberge Uwe Delfs, dass im vergangenen Jahr über 8000 Übenrachtungen gezählt wurden. Die Jugendherberge hat zur Zeit 121 Betten in 30 Schlafräumen. Es können Einzelzimmer bis hin zu Gruppenräumen für acht Personen gebucht werden. Zwei Zimmer sind Rollstuhl geeignet.
Die meisten Gäste sind Schulklassen, überwiegend aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Zunehmend buchen aber auch einzelne Radfahrer und Gruppen aus dem Seniorenbereich (ab 27 Jahre). Die Jugendherberge steht jedermann für Übernachtungen und zum Verweilen offen. Voraussetzung ist jedoch, dass man Mitglied im DJH ist. Eine Mitgliedschaft kann direkt vor Ort erworben werden für 21 Euro im Jahr. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet ab 19,90 Euro.
Die Jugendherberge bietet außerdem ein Ausflugsprogramm. Die Tagesausflüge führen unter anderem an die Nordseeküste, zum Multimar-Museum oder nach Büsum zum Krabbenfischen. Besonders beliebt sind die Mitmachaktionen im hiesigen Steinzeitpark Dithmarschen (AÖZA).
Auch die individuelle Freizeitgestaltung im Bereich der Jugendherberge wird gerne angenommen. Ein idyllischer Grillplatz gehört dazu, ebenso wie Plätze zum Volleyball- oder Tischtennis-Spiel. Ein Besuch im nahen Freizeitbad ist zu empfehlen.
Zwei Tagungsräume und zwei Clubzimmer gestatten Seminare, Schulungen oder ähnliche Zusammenkünfte.
Der Herbergsleiter blickt zuversichtlich auf das Jahr 2014, denn schon liegen 50 Prozent der möglichen Buchungen vor.

Neueröffnung der "Osteria Piano" am 15. August 2013

Pizza, Pasta, leichte Küche – jetzt in der "Osteria Piano" am Marktplatz (ZOB)

Das Erscheinungsbild des Albersdorfer ZOB im Ortszentrum hat sich, seit dem die Familie Knobloch den ehemaligen Imbiss mit allen Nebengebäuden gekauft hat, positiv entwickelt. Mittlerweile hat das Fahrrad- und Geschenkartikelgeschäft Knobloch sein einjähriges Bestehen am neuen Standort gefeiert. Die für das Geschäft nicht benötigten Räume waren von vorneherein als Gaststätte geplant. Mit sehr viel Liebe zum Detail und in sehr viel Eigenleistung hat Jürgen Knobloch nun eine gastronomische Räumlichkeit geschaffen, die Behaglichkeit ausstrahlt.
Schon sehr früh stand fest, das Gzim Ismic, Wirt des Restaurants "La Stella Marina" im Albersdorfer Freizeitbad, auch die neue Gaststätte am Marktplatz betreiben wird. Bei der Gestaltung der Räume ließ Jürgen Knobloch daher ein gewisses mediterranes Flair mit einfließen. Ein sehr altes Klavier, dem noch ein paar schräge Töne zu entlocken sind, half bei der Namensfindung für die Gaststätte. Das Instrument steht als Hingucker mitten im Gastraum. 
Über ein Jahr mussten die Liebhaber der italienischen Küche warten, bis Gzim Ismic seine „Osteria Piano“ nun eröffnen kann. Die Umbauarbeiten des ehemaligen Imbisses am ZOB nahmen mehr Zeit in Anspruch als geplant. Unter anderem wurden Toiletten und die erforderlichen gastronomischen Installationen gänzlich neu gebaut. 
Jetzt ist ein gastronomisches Kleinod entstanden, in die italienische Esskultur und Lebensfreude groß geschrieben werden. 50 Plätze im typisch italienischen Ambiente bietet die neue Osteria. Da unmittelbar am Marktplatz gelegen, dürfte es kein Parkplatzproblem geben. 
Gzim Ismic möchte zufriedene Gäste. In unserem Gespräch bedankt er sich ausdrücklich bei den Albersdorfern dafür, dass sie sich so lange in Geduld üben mussten. 
Wenn die Osteria nun am Donnerstag, dem 15. August um 9 Uhr öffnet, bietet der rührige Wirt vorerst Pizza, Pasta und Salate an. Nach Saisonschluss im Freizeitbad füllen dann die kompletten und kulinarisch hochwertigen typisch italienischen Gerichte zusätzlich die Speisekarte. Eine gut sortierte Getränkekarte ergänzt das Angebot entsprechend. Aber es gibt nicht nur italienische Küche. Selbstverständlich sind Speisen, die dem deutschen Gaumen angepasst sind, auch erhältlich. 
Die Osteria hat täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Kaffee und Kuchen sind genauso selbstverständlich wie Kaffee to go, Süßigkeiten, Eis und Erfrischungsgetränke für eilige Gäste. Auf der Terrasse kann man sich, zum Beispiel bei einem erlesenen italienischen Wein, so richtig wohlfühlen oder entspannt das geschäftige Treiben rund um den Marktplatz beobachten.


Text und Fotos: Ernst Schatt


Heuherberge Beldorf

Anke Rathmann-Stöhrmann, Op de Krück 1, 25557 Beldorf, Tel 04872 - 695









Fahrradherberge Bornholt

Rolf und Inge Maaßen, Dorfstraße 25 - 27, 25557 Bornholt, Tel 04872 - 3355, Fax 04872 - 967730
www.fahrradherberge-bornholt.de






Zimmer 1
Zimmer 3


Zimmer 2

Hotel "Kanal 33"

Kanal 33, 25725 Schafstedt-Hohenhörn
Adresse, Telefonnummer folgen

Fünf individuell eingerichtete Doppelzimmer direkt am Nord-Ostsee-Kanal, Bad mit Dusche, Fernseher, W-LAN, hochwertige Matratzen.
Sie könne wählen, ob Sie im Zimmer "Kaiser-Wilhelm", "Konol", "Drodesel", "Sch(l)opstuv" oder "De wiede Welt" Ihren Aufenthalt genießen möchten. Morgens bieten wir ein reichhaltiges Frühstücksbüffet an. Dieses können Sie entweder im Café oder auf der Terrasse zu sich nehmen und den jährlich etwa 40.000 Schiffen hinterherschauen.








Ferienhaus Bothmann

Dr. Christine Bothmann, Lehmberg, 25725 Schafstedt, Tel 04806 - 364

Sitzen Sie auf der Terrasse und genießen den Ausblick: Traumschiffe, Fähren, Containerriesen, Segler und Yachten. Sanfte Riesen gleiten leise vorüber. Der Nord-Ostseekanal - die meist befahrene Wasserstraße der Welt.
Fernweh, Erlebnis, Wunder der Technik und Abenteuer ... und das bei jedem Wetter.

Preis: 90,00 Euro pro Tag








Sportsbar "zum Papenbusch"

Am 29. Mai 2014 soll die Gaststätte "Zum Papenbusch" nach gut anderthalb Jahren Leerstand wieder geöffnet werden. Das Ehepaar Melanie und Norbert Kuschel aus Albersdorf hat einen Mietvertrag unterzeichnet und renoviert zur Zeit die Gaststättenräume. Das Motto der Kneipe wird der Sport sein, ein Treffpunkt für Jung und Alt. Fußball gucken oder andere Sportveranstaltungen, die auf dem Bezahlsender Sky laufen, aber auch gemütlich zusammen sitzen unter Freunden. Getränke wird es geben, sowie etwas für den kleine Hunger, aber keine großen Gerichte.
Die Gaststätte ist wieder geschlossen!

90 Jahre Jugendherberge in Albersdorf

1909 hatte der Lehrer Richard Schirrmann aus dem Sauerland die Idee, für wandernde Jugendliche Übernachtungsmöglichkeiten, die Jugendherbergen, zu schaffen. Nur zwölf Jahre später, 1921, gab es in Albersdorf bereits eine Jugendherberge. So kann die Albersdorfer Jugendherberge in diesem Jahr ihr 90-jähriges Jubiläum feiern.
Heute kann die DJH Albersdorf 120 Betten zu Verfügung stellen, meist in Vier- oder Fünfbettzimmern. Aber auch Einzel-, Doppel- und Achtbettzimmer gibt es hier. Drei Tagungs- und zwei Clubräume sowie ein Mahrzweckraum bieten zudem Platz für rund 60 Personen. So können hier auch Seminare und andere Tagungen stattfinden.
Seit März 2010 leitet Uwe Delfs die Albersdorfer Jugendherberge. Ihm liegt viel daran, dass seine Gäste hier einen angenehmen und erlebnisreichen  Aufenthalt verbringen. Er bietet Ausflugsprogramme an die Nordseeküste und zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung an. Den größten Zulauf hat der Steinzeitpark Dithmarschen mit seinen vielen Veranstaltungen, hauptsächlich nutzen Schulklassen die mehrtägigen Aktionsprogramme "Leben in der Steinzeit".
Albersdorf hat eine gute Verkehrsanbindung. Schulklassen kommen oft direkt mit der Bahn oder mit dem Bus über den nahen Autobahnanschluss. Daher ist die Jugendherberge gut besucht, die Übernachtungszahlen stiegen seit 2007 von 7500 auf 8600 in 2010. Für 2011 liegen bereits 6000 Buchungen vor. Besucherschwerpunkte sind das Albersdorfer Volksfest zu Pfingsten und das Open AIr Festival in Wacken.
Das Jugendherbergswerk zertifizierte 2013 die Albersdorfer Jugendherberge. Getestet wurden die Sauberkeit, der Service, der Zustand des Gebäudes und die Möglichkeit der Gästebetreuung. In allen Punkten erhielt Albersdorf gute Bewertungen und das Qualitäts-Zertifikat wurde fast ohne Beanstandungen vergeben. Kritisiert wurde, dass für die Fortbildung der Mitarbeiter mehr getan werden könnte und dass das Info-Blatt und das Info-Brett veraltet waren. Besonders gelobt wurde die vorbildliche Verpflegung in der Albersdorfer Jugendherberge und darauf sind der Jugendherbergsvater Uwe Delfs mit seinen Mitarbeiterinnen Christine Bubolz, Annegrete Zurheide, Grazylla Voss, Brigitte Gallert und Ute Johannsen besonders stolz.

Ferienwohnung LEPTIEN

Ferienwohnung im Obergeschoss 100 qm

von März bis Sept.
ab 3 Nächte
35 Euro
bis zu 4 Pers.
  • 1 Zimmer mit Doppelbett
  • 1 Zimmer mit 2 Einzelbetten
  • Duschbad
  • 1 großzügiges Wohnzimmer m. großer Spielecke u. Eßtisch
  • Küche mit Mikrowelle - Herd - Toaster
  • inclusive Bettwäsche u. Handtücher
  • Parkplatz am Haus

5 Minuten zu Supermärkten und Wald sowie zum Steinzeitpark Dithmarschen

LEPTIEN                                   Tel. 04835 - 7132
Klaus-Groth-Weg 5                  Fax 04835 - 7132
25767 Albersdorf




Ferienhaus Warnholz "Alter Kanalhof"

Familie Warnholz, Landweg 29, 25557 Hanerau-Hademarschen,  Tel. 04872-2509, www.alter-kanalhof.de
Lage des Ferienhauses: Hinrichshörn 4, 25767 Offenbüttel

Das 5-Sterne-Ferienhaus „Alter Kanalhof“ liegt direkt am Nord-Ostsee-Kanal und ist behinderten-,  rollstuhlgerecht und haustierfreundlich gebaut. Das 124 qm große Ferienhaus ist im skandinavischen Stil erbaut. 
Es hat 4 Schlafzimmer und 2 Bäder (für insgesamt 8 Personen).  
 Im Wohnraum gibt es einen DVB-T-Flachbildfernseher und einen Kaminofen. 
In der Einbauküche finden Sie eine Spülmaschine, Mikrowelle, einen Herd mit Ceranfeld, Kühl-/Gefrierkombination und elektrische Geräte wie Mixer, Toaster u.s.w. 
Zwei große Terrassen mit Gartenmöbeln und ein Garten  mit Spielgeräten machen das Haus familienfreundlich. 
Waschmaschine und Trockner sind ebenfalls vorhanden.

Preis auf Anfrage. 










Ferienwohnung Timm

Familie Timm, Hauptstr. 4 c, 25767 Offenbüttel, Tel. 04835-1300, Mobil 0160-7991994, www.landhausamgrashof.de

Landhaus Bj 2006, neue Ferienwohnung mit separatem Eingang und Dachterrasse, eigener kleiner Badesee mit Strandkorb, Liegewiese und Gartenmöbeln, eigene Angelteiche, Pferdehof und Spielplatz im Ort, bis zur Eider 7 km, zur Nord-/Ostsee 40/50 km.

Vom Wohnzimmer  geht man auf die Dachterrasse. Die Küche ist sehr geräumig. Dort gibt es einen Geschirrspüler und eine Kühlschrank mit separatem Gefrierfach. Das erste  Schlafzimmer hat ein Doppelbett und ebenfalls einen Ausgang auf die Dachterrasse. Das zweite Schlafzimmer hat zwei Einzelbetten. Das modern eingerichtete Bad hat eine Dusche.
Der Preis beträgt für 2 Personen ab 60, - €/Nacht.



Hotel Bess - behaglich und stilvoll

 Hotel Bess (garni), Brutkampsweg 3, 25767 Albersdorf, Tel 04835 - 978300, http://www.hotel-bess-albersdorf.de/

Die über 100 Jahre alte Villa am Ende der Eichstraße erstrahlt seit kurzem im neuen Glanz. Sie war zu Beginn ihrer Geschichte ein Kaufmannsladen, später wurde das schöne Gebäude in ein Mehrfamilienhaus umgewandelt.
Nach aufwändigen Renovierungen, hauptsächlich von regionalen Handwerksbetrieben ausgeführt, ist jetzt ein kleines, feines Frühstückshotel mit 13 gemütlichen Zimmern entstanden. Albersdorf bietet in seinem historischen Ortskern jetzt eine neue, attraktive Übernachtungsmöglichkeit.
Zu Pfingsten wurde das "Hotel Bess" zum ersten Mal von der Inhaberin Tina Laue und ihrem Lebensgefährten Thies Schlizio eröffnet. Für den Namen "Hotel Bess" gibt es eine schöne Erklärung: "Für meine Mutter, Grete Laue, war alles, was ihre uneingeschränkte Zustimmung fand, auf plattdeutsch "Dat wär all'ns bess!". Sie hatte auch die Idee zu diesem Hotel - und manchmal hören Kinder auch auf ihre Eltern.
In zentraler Lage, dabei jedoch in ruhiger Umgebung, wurden geschmackvoll ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer geschaffen, eins davon sogar barrierefrei. Nicht zuletzt durch ihren individuellen, großzügigen Zuschnitt strahlen alle Räume einen besonderen Charme aus, Alt und Neu bilden eine gelungene Kombination. Einige Zimmer geben einen wunderschönen Panoramablick über Albersdorf frei. Der freundliche Frühstücksraum ist umgeben von einem 6000 Quadratmeter großem Park mit altem Baumbestand, der den Gästen zur Erholung zur Verfügung steht. Ein Fitnessraum mit Laufband, vielseitiger Fittness-Station und Sauna wartet ebenfalls auf die Übernachtungsgäste. "Dass wir schon zu Pfingsten fast ausgebucht sind, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind ", so die beiden Hoteliers, die von der Gastronomie-Fachfrau Gudrun Patin-Rosow unterstützt werden. Am Dienstag, den 29.Juni 2010, wird das Hotel offiziell eingeweiht.
Darüber hinaus bietet sich ein separates Haus, die "Villa am Kurpark", für Seminare und Tagungen an. Die sogenannte Voss'sche Villa erbaute einst ein Fabrikant im klassizistischen Stil mit viel Stuck und holzvertäfelten Decken. Bei dem Bau des Kaiser-Wilhelm-Kanals, dem heutigen Nord-Ostsee-Kanals, residierte hier die Kanalbauverwaltung. Nach dem Krieg diente die Villa als Arztpraxis, bevor de Bund hier Ende der 60er Jahre Sozialwohnungen einrichtete. Nun hat Tina Laue dieses denkmalgeschützte Haus mit viel Herz und großem Aufwand stilgerecht renoviert und die herrschaftlichen Räume ihren alten Glanz wiedergegeben. 300 Quadratmeter Nutzfläche stehen jetzt für Tagungen und Seminare zur Verfügung.

Ferienwohnung Krüdener

Horst Krüdener, Albersdorfer Str. 24, 25767 Süderrade, Tel. 04802-1251, http://www.1a-ferienwohnung-albersdorf.de/

Zwei komfortable Nichtraucher-Ferienwohnungen in ruhiger Lage im separaten Neubau

Ferienwohnung 1 (ca 30 qm) für 2 Personen
1 Wohn-Schlafraum mit Doppelbett, Kleiderschrank, Eßecke mit 4 Rattanstühlen, Schlafcouch und TV, separate Küche mit Geschirrspüler, 4-Platten-Herd, Backofen und Kühlschrank mit Gefrierfach, Duschbad, Flur und Abstellraum.













Ferienwohnung 2 (ca 70 qm) für 4 Personen
1 Schlafraum mit Himmeldoppelbett und Kleiderschrank, 1 Schlafraum mit 2 Einzelbetten 90x200 cm und Kleiderschrank, 1 Wohnraum mit integrierter Küchenzeile (4-Platten-Herd, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank mit Gefrierfach), große Schlafcouch, TV, Eßecke mit 4 Rattanstühlen, 1 großes Duschbad, Flur und Abstellraum.














Schöner Spielplatz mit Riesensandkiste, Schaukel, Rutsche und Spielhaus, Terasse mit Räucherkate, Grill, Liegewiese und Sitzgruppen.
Kostenloser Fahrradverleih für Gäste. Ein Haustier erlaubt, jedoch kein Kampfhund.
Bettwäsche und Handtücher werden kostenlos gestellt. Kinder erst ab 2 ½ Jahren.



Preise:
Ferienwohnung 1: 29,00 bis 37,00 Euro (je nach Saison) für 2 Personen pro Übernachtung.
Ferienwohnung 2: 43,00 bis 51,00 Euro (je nach Saison) für 4 Personen pro Übernachtung.

Aufenthalt ab 4 Übernachtungen. Keine weiteren Nebenkosten.


 



Ferienwohnung Hanna Tiessen

Hanna Tiessen, Zum Steinofen 3, 25767 Offenbüttel, Tel 04835-8100, Handy 0173-7774943

Geräumige Ferienwohnung, 80 qm, mit Küche, Bad, Schlaf
zimmer, Wohnzimmer, Balkon, Carport, Garten.
Die Ferienwohnung befindet sich im ersten Stock in einem gepflegten Landhaus und hat ausreichend Platz für 4 Personen. Sie liegt in unmittelbarer Nähe des Nord-Ostsee-Kanals und der Eider. Herrliche Radwege direkt vor der Tür, zentrale Lage für Tagesausflüge an die Nord- und Ostsee.
Preis für 2 Personen/Nacht 45,00 Euro inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung, jede weitere Person 10,00 Euro pro Nacht.